Dampflok bringt Nostalgie ins Muldenland

0
433
Foto: Sören Müller

Grimma. Rauch, Dampf und das Nostalgiegefühl bestimmte am Ostersamstag den Oberen Bahnhof in Grimma.

Die Schnellzug-Dampflok 03 2155 welche pünktlich um 9 Uhr aus Richtung Nossen im Grimmaer Bahnhof einfuhr zog viele Zuschauer in ihren Bann.

Foto: Sören Müller

Gemächlich schaubte die betagte „Dame“, wie sie ein Zuschauer nannte, in den Bahnhof ein, hielt einige Minuten und fuhr dann weiter in Richtung Leipzig. Nicht ganz so pünktlich kam die Lok dann am Abend mit einer guten halben Stunde Verspätung auf der Rückstrecke noch einmal durch Grimma. Wer das Spektakel verpasst hat, könnte aber schon am 05. Mai die nächste Chance nutzen, denn dann soll bereits die nächste Dampflok für Nostalgie im Muldental sorgen.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here