Keine Verbindung für Telekomkunden nach Störung

0
1389

Für einen Teil der Telekom Festnetz-Kunden kam es heute zwischen 11:00 Uhr und 16:00 Uhr zu Störungen und Beeinträchtigungen bei Telefonie, Internet und Fernsehen.

Die betroffenen Anschlüsse waren laut der Telekom über das gesamte Bundesgebiet verteilt. Die Störung ist inzwischen behoben und die Kunden können wieder wie gewohnt telefonieren, surfen und fernsehen. Die Ursache war der Ausfall eines sogenannten RADIUS Servers. Dieser ist erforderlich für die Authentifizierung beim Zugang zum Internet. Die betroffenen Kunden wurden umgehend auf redundante RADIUS Server umgezogen. Dieser Vorgang hat eine gewisse Zeit in Anspruch genommen. Die Ursache für den Ausfall des Servers ist derzeit noch nicht abschließend geklärt. „Wir entschuldigen uns bei unseren Kunden für die Unannehmlichkeiten und bedanken uns für Ihre Geduld und ihr Verständnis“ sagte Pressesprecherin Stefanie Halle.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here