Hotel Goldenes Schiff: Neueröffnung geplant

0
4439

Grimma. Die Information über die Schließung des Altstadthotels „Goldenes Schiff“ (wir hatten berichtet) sorgte Anfang Februar für große Bestürzung in der Perle des Muldentals. Nun gibt es Hoffnung.

Seit einigen Tagen hängt am Gebäude am Leipziger Platz eine große Tafel, die für demnächst eine Neueröffnung prophezeit und für Neugierige auch noch mehr Information bereithält.

So wirbt der neue Inhaber, der wohl aus Leipzig, kommt mit „Familiär, griechisch, mediterraner Gastlichkeit und Spezialität„. Der ehemalige Pferdestall werde der Tafel nach zum Restaurant Olympia und das Hotel bleibe das „Goldene Schiff“.

Anzeige

Der neue Betreiber, die Leo-Gastro UG, vertreten durch Leonard Shtjefni betreibt bereits in Leipzig mehrere Restaurants. Darunter das Akropol Olympia, TAVERNA KLASSIKOS und das RESTAURANT OLYMP. Wann genau die Neueröffnung stattfinden soll ist derzeit noch nicht bekannt.

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here