Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother
Dienstag, 05 Dezember 2017 14:31

Nach Parkrempler Zeugen gesucht

Nach Parkrempler Zeugen gesucht

Grimma. Ein unbekanntes Paar beobachtete an einem Einkaufszentrum in den Gerichtswiesen einen dunklen Pkw, welcher beim Ausparken gegen einen Opel fuhr.

Da der Pkw-Fahrer die Unfallstelle verließ und nicht wartete, notierte sich das unbekannte Paar das Kennzeichen des Verursacherfahrzeuges, wartete an der Unfallstelle und übergab dem 69-jährigen Geschädigten den Zettel mit dem Kennzeichen. Der Geschädigte vergaß leider, sich die Personalien der Zeugen geben zu lassen.

Anzeige

Die Polizei sucht nun dringend nach dem Paar, die als Zeugen wichtige Hinweise zum Sachverhalt geben können. Sie werden gebeten, sich beim Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3 in 04668 Grimma, Tel. (03437) 708925-100 oder unter 03437/708925100 oder unter 03437/708925288 zu melden.

geschrieben von
Aufrufe: 1201 mal angeschaut

Anzeige

Schreibe einen Kommentar

Topmeldungen

14. Dezember 2017

Stadtmeister im Schach ermittelt

in Sport

Grimma. Organisiert von der Abteilung Schach des SV 1919 Grimma fand kürzlich die Grimmaer Stadtmeisterschaft…

185 hits

14. Dezember 2017

Wenn Abfalleimer überquellen

Thümmlitzwalde. Irgendwie passt es nicht so ganz. Wer vermutet, dass gerade in den kleineren Dörfern…

404 hits

14. Dezember 2017

Lehmbackofen eingeweiht

Grimma. Die Kinder und Erzieherinnen des Kindergartens der Hohnstädter Lehmhauskinder weihten gemeinsam mit Eltern den…

871 hits

14. Dezember 2017

Was gilt es zu beachten, wenn die Coca-Cola Trucks kommen

Grimma. Die leuchtend roten Brause-Lastkraftwagen fahren zum großen Finale der Coca-Cola Weihnachtstour am Sonnabend, 16.…

3023 hits

Anzeige

Weitere News

„Weihnachtsfrieden“ für die sächsischen Steuerzahler

Sachsen. Die Finanzämter des Freistaates Sachsen werden auch in diesem Jahr den sogenannten „Weihnachtsfrieden“ einhalten.

Die Grundschule Nerchau unterstützt Aktion „Kinder helfen Kindern“

Nerchau. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“…

100 Tonnen Schwertransport durch Grimma

Grimma. Mit einem Tag Verspätung ging am Dienstagabend einer von zwei Wärmetauschern auf Reisen.
Anzeige

Meistgeklickt

Design, Hosting, Administration von Verwaltetes Hosting Martin Rother