Kennzeichenwechsel am Moped nicht vergessen

0
84
Symbolbild/pixabay

Sachsen. Wie jedes Jahr beginnt am 01. März wieder das neue Versicherungsjahr für Mopeds, Mofas und Roller bis 50cm³.

Die dann neuen gültigen Versicherungskennzeichen sind „blau“, und die alten „schwarzen“ verlieren ihre Gültigkeit.

Aufgepasst! Die Fahrzeuge werden nicht automatisch weiterversichert und der Versicherungsvertrag wird nicht verlängert, teilte die Polizei am Wochenende auf ihrer Facebookseite mit. „Wer weiterhin mit dem alten Kennzeichen fährt, besitzt keinen Versicherungsschutz mehr. Zum Einen macht er sich damit strafbar, zum Anderen muss er bei einem Unfall die Kosten aus eigener Tasche zahlen.

Anzeige

 

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here