Einbrüche in Naunhof und Machern

0
1498
Foto: pixabay

Naunhof/Machern. Einbrüche in Naunhof und Machern beschäftigen derzeit die Polizei

Ein Langfinger suchte bereits am Samstag ein Einfamilienhaus in Naunhof (Am Rehwinkel) heim. Er zerschlug die Scheibe eines Fensters direkt neben der Haustür und krabbelte anschließend hindurch. Dann durchsuchte er mehrere Räume und stahl zumindest einen Laptop im Wert von ca. 1.000 Euro. Ob weitere Gegenstände fehlten, konnten die Hausherren (m: 61, w: 58) nicht abschließend sagen. So laufen die Ermittlungen nun wegen Wohnungseinbruchs-diebstahl.

In gleich drei Nebengelasse in Machern verschaffte sich ein unbekannter Täter in der Nacht zu Mittwoch unerlaubt Zutritt. Vermutlich nacheinander hebelte der Unbekannte eine Scheune, eine Werkstatt und einen Schuppen auf, um daraus verschiedenste Werkzeuge zu stehlen. Insgesamt erbeutete der Einbrecher einen Benzinkanister, eine Kettensäge, einen Bohrhammer, eine Bohrmaschine, eine Handkreissäge, einige Kleinteile und verschiedenste Werkzeuge mit einem Gesamtwert von ca. 8.500 Euro. Zusätzlich betrat der Täter auch den Wohnraum von einem der Anwohner. Ob dort etwas gestohlen wurde, ist bisher allerdings noch nicht bekannt. Die Geschädigten (m 56, m 49, m 51) erstatteten gemeinsam Anzeige bei der Polizei. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here