Streuben bekommt Zisterne

0
178
Foto: Stadt Wurzen

Streuben. Große Betonteile nahmen zu Wochenbeginn Kurs auf Streuben.

Dort formten sie sich zur Zisterne für Löschwasser. Insgesamt 150 Kubikmeter Wasser fasst der Behälter. „Mit dieser Zisterne haben wir die vorgeschriebene Löschwasserversorgung für den Ortsteil Streuben gesichert“, erklärt Stadtbrandmeister  Thilo Bergt. Notwendig gemacht habe sich der Bau dieser zusätzlichen Zisterne aus der Länge der Ortsdurchfahrt. „Und weil der Wasserdruck, den wir an den Hydranten im Ort vorfinden, nicht ausreichend ist“, so Thilo Bergt.

- Anzeige -

Wie der für den Bau zuständige Fachbereich der Verwaltung ergänzt, sei von der Anlage mittlerweile nicht mehr viel zu sehen. Die Zisterne ist abgedeckt und wird nun mit Wasser gefüllt. Im Zuge der Bauarbeiten habe es sehr interessante Entdeckungen gegeben. So wurde bei den Schachtarbeiten ein kleines Vorkommen an Braunkohle deutlich sichtbar.

 

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Jugend probt Ernstfall

Grimma. Samstagvormittag war die Jugendfeuerwehr Grimma im Autohaus Linke in den Gerichtswiesen zu einer Einsatzübung. (Mit Video)Mit der Unterstützung aktiver Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Grimma und Hohnstädt wurde in einem Lagerraum ein Brand simuliert...

Erst Kaiserwetter – danach kräftige Gewitter

Das Wochenende verspricht frühsommerlich warm zu werden, mit dem Sömmerchen steigt aber auch wieder das Gewitterrisiko.Am Samstag gibt es Sonne satt und die Temperaturen steigen auf frühsommerliche  Höchstwerte von 21 bis 24 Grad. Am...

Vollsperrung: Neue Leitungen für Großbardau

Großbardau. Ab Montag wird im Grimmaer Ortsteil Großbardau die Angerstraße voll gesperrt, teilte die Stadtverwaltung mit.In der Zeit vom 20. Mai bis 30. Oktober werden demnach neue Abwasser- und Trinkwasserleitungen verlegt. Die Arbeiten erfolgen...

Kandidaten stellen sich vor: Ute Kniesche

Grimma. Ute Kniesche von den "Freien Wählern- Bürgerbewegung für Grimma" stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Ute Kniesche Kandidatur: Kreistag, Unabhängige Wählervereinigung, Stadtrat Grimma, Freie Wähler Grimma, Ortschaftsrat Nerchau, Wählervereinigung Nerchau Alter: 58 Jahre alt Beruf/Ehrenamt: Selbstständige...

Kandidaten stellen sich vor: Klaus-Dieter Tschiche

Grimma. Klaus-Dieter Tschiche von der SPD stellt sich für die Stadtratwahl vor:Name: Tschiche, Klaus-Dieter Partei/Vereinigung: SPD Alter: 78 Beruf/Ehrenamtliche Tätigkeit: Rentner Wohnort: Am Wespengrund 32, 04668 Grimma Kandidatur (Stadtrat/Kreistag): Stadtrat/KreistagWieso sollen die Grimmaer Sie wählen? "Ausgleich, Toleranz und Sachlichkeit sind...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here