Schenken macht Kindern Freude: „Aktion Kinder helfen Kindern!“ startet

0
832

Grimma. Kinder freuen sich auf lang ersehnte Weihnachtsgeschenke – doch nicht überall können sie bunte Schleifen öffnen und tolle Überraschungen auspacken. In den östlichen und südöstlichen Ländern Europas kennen die Kinder zwar Weihnachten, aber Geschenke gibt es keine. Ihre Eltern haben einfach nicht genug Geld. Die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ legt armen und behinderten Kindern aber auch Waisenkindern tausende von Weihnachtspaketen in die Arme und bringt ein wenig Glanz und Freude der Weihnacht in ihr Zuhause. Die „Aktion Kinder helfen Kindern!“ der Hilfsorganisation ADRA Deutschland ermutigt Kinder, ein Weihnachtspaket für ein bedürftiges Kind zu packen. Natürlich können Eltern und Großeltern dabei mithelfen. Die standardisierten Pakete und Informationen erhält man vom noch bis zum 13. November bei der Adventgemeinde Grimma, Leipziger Straße 2 (dienstags 16.30 – 18.30 Uhr und im Mehrgenerationentreff Grimma, Hohnstädter Straße 12 (Mo – Fr: 10.00 – 14.00 Uhr)Wenn die Pakete fertig gepackt sind, gibt man sie dort auch wieder ab. „Aktion Kinder helfen Kindern!“ sorgt dann für den Transport in die Ukraine und nach Litauen und bringt sie direkt zu den besonders bedürftigen Kindern. Der korrekte Transport und die Übergabe der Pakete werden von ADRA Deutschland e.V. kontrolliert und dokumentiert.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here