Mit gelber Plakette noch 2015 zur Hauptuntersuchung

0
1211

Mit dem Jahreswechsel ändern sich die Gültigkeiten der Plaketten für die Hauptuntersuchung (HU). „Wer auf seinem Kfz-Kennzeichen eine gelbe Plakette hat, muss sein Fahrzeug noch in diesem Jahr zur HU bringen“, erinnert Siegfried Münch, Leiter der DEKRA Außenstelle in Grimma. In welchem Jahr die nächste Hauptuntersuchung fällig ist, darüber gibt die Farbe der Plakette Auskunft: Gelb steht für 2015, Braun für 2016, Rosa für 2017 und Grün für 2018. In welchem Monat die Fahrzeugprüfung spätestens ansteht, erkennt man daran, welche Zahl auf der Plakette oben steht.Wer die Fristen überzieht, dem droht bei Polizeikontrollen ein entsprechendes Bußgeld. Bei mehr als zwei Monaten Verzug steht außerdem eine vertiefte HU mit zusätzlichen Kosten an.Halter können ihre Fahrzeuge u.a. bei der DEKRA Außenstelle in Grimma (Gerichtswiesen 15), sowie in zahlreichen Partnerwerkstätten in der Region zur Hauptuntersuchung vorstellen.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here