Dia-Vortrag im Rathaussaal: Gipfelblicke auf Europa

0
112
Foto: Erich Arndt

Grimma. In den sechs zurückliegenden Jahren haben es Brigitte und Erich Arndt geschafft, alle kontinentalen europäischen Landeshöhepunkte zu erwandern bzw. zu erklimmen.

Hinzu kommen ein Dutzend Viertausender in den Alpen u.a. das Matterhorn und alle Landeshöhepunkte in den 16 deutschen Bundesländern. Als rüstige Rentner haben sie etwa 46.000 km mit dem Auto quer durch Europa zurückgelegt, sechs entfernte Ziele wurden mit dem Flugzeug erreicht. Das Konto der Erinnerungen ist somit reich gefüllt.

- Anzeige -

Am 19. Januar, 19.30 Uhr, wird Erich Arndt über 48 dieser Gipfelblicke auf Europa berichten. Oft war auch der „berühmte“ Weg das Ziel, denn in Moldawien, Weißrussland, in den baltischen Staaten, in Vatikanstadt oder in Luxemburg kann man nur von Hügelchen sprechen. In Südosteuropa bestand die Herausforderung darin, den Landeshöhepunkt überhaupt zu erreichen, denn eine Infrastruktur wie in Mitteleuropa oder in den Alpen gibt es dort nicht.

Höhere bergsteigerische Ansprüche stellten hingegen die Dufourspitze in der Schweiz, der Mont Blanc in Frankreich oder der Elbrus in Russland. Gefährliche Situationen erlebte das Ehepaar Arndt am Triglav in Slowenien und am Galdhopiggen in Norwegen, auch darüber wird man in dem Vortrag mehr erfahren.

- Anzeige -

Karten sind zu 6 Euro im Vorverkauf in der Stadtinformation Grimma und zu 8 Euro an der Abendkasse erhältlich, Schüler und Rentner zahlen 5 Euro.

Quelle: PM Stadt Grimma

- Anzeige -

 

Noch mehr Nachrichten

Plätze frei! Neues Zuhause für Menschen mit Handicap verfügbar!

Die Wohnstätte „Dr. Rinsche Haus“ der Lebenshilfe Grimma e.V., ist eine Einrichtung der Eingliederungshilfe. Wir haben derzeit freie Plätze in unserer Wohnstätte in Naunhof und in unseren Außenwohngruppen verfügbar. Im „Dr Rinsche-Haus“ in Naunhof finden...

Verfolgungsfahrtcrash – Polizei sucht Hund!

Grimma. Kurz nach Mitternacht am Sonntag wollte eine Streife des Autobahnpolizeireviers einen grauen Audi A 4 kontrollieren. (Wir hatten berichtet) Nun sind weitere Umstände klar: Die Beamten fuhren dabei direkt hinter dem Audi und schalteten...

Hornissen – keine Panik

Bei der unteren Naturschutzbehörde häufen sich, wie jeden Sommer, wieder Anrufe besorgter Bürger, die Hornissennester in ihrem Umfeld entdeckt haben. Hornissen gehören zusammen mit den anderen Wespenarten zur Familie der Echten Wespen oder Faltenwespen. Wo...
Foto: pixabay

Aktuelle Straßensperrungen Stand 16.07.2018

Landkreis Leipzig. Aktuelle Straßensperrungen Güldengossa, Auenhainer Straße (bis 31.12.2018, 18:00 Uhr) Vollsperrung der Ortslage Güldengossa wegen Straßenbauarbeiten. Eine Umleitung ist ausgewiesen. Narsdorf, Untere Dorfstraße ( bis 01.11.2018, 18:00 Uhr) Vollsperrung wegen Straßenausbauarbeiten. B 95 Großdeuben...

Faire Preise – faire Laufzeiten! 10 Tage buchen – 14 Tage nutzen! Regional kommt...

Gewerbetreibende aufgepasst: Schon ab 60 € können Sie bei uns effektiv werben! Starten Sie mit dem Medienportal-Grimma durch und nutzen sie unsere Reichweiten um ihr Geschäft näher an den Kunden zu bringen. Immer mehr Menschen...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here