Winterdienst in Borna gut aufgestellt

0
1134

Borna. „Alle Vorbereitungen sind getroffen, der Winter kann kommen. Selbst wenn in der kommenden kalten Jahreszeit unerwartet und kurzfristig Schneefälle über Borna hineinbrechen, sind der städtische Wirtschaftshof sowie die im Auftrag der Stadt tätigen Unternehmen sehr gut vorbereitet“, teilte die Stadtverwaltung mit.
Kommunale Straßen werden durch vertraglich gebundene, ortsansässige Auftragnehmer geräumt; der Wirtschaftshof kümmert sich um öffentliche Gehwege, Bushaltestellen und Plätze. Die Straßen werden einer Prioritätenliste folgend abgearbeitet. Als erstes sind die Hauptstraßen dran, dann erst werden den Neben- und Seitenstraßen in Wohngebieten – wie auch in den vergangenen Jahren – von der weißen Pracht befreit. Die Bundesstraßen übernimmt, auch im Stadtgebiet die Straßenmeisterei. Bei Bedarf rücken die Streu- und Räumfahrzeuge aus und drehen ihre Runden so oft es nötig ist.Nichtsdestotrotz sind die Anlieger nach Straßenreinigungssatzung natürlich in der Pflicht den Gehweg vor dem eigenen Grundstück frei zu halten. Die Stadtverwaltung bittet hierbei allerdings ausdrücklich um einen sparsamen Umgang mit Streusalz, um einer Versalzung der Böden und des Grundwassers vorzubeugen, auch Straßenbäume können durch den übermäßigen Einsatz von Streusalz erhebliche Schäden erleiden.

Für den Winterdienst plant die Stadt Borna Ausgaben in Höhe von rund 75.000 Euro. Davon entfallen circa 55.000 Euro auf die dazugehörigen Dienstleistungen und 20.000 Euro auf Streumittel wie Salz und Split. Vorsorglich wurden 60 Tonnen Salz und circa zwölf Tonnen Split eingelagert.

- Anzeige -

Quelle: Auszüge PM Stadt Borna

Noch mehr Nachrichten

Spiel und Spass – Wehren organisieren gemeinsames Zeltlager bei Grimma

Roda. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Nerchau, Cannewitz und Mutzschen waren das Wochenende viel beschäftigt.Erstmals wurde ein gemeinsames Zeltlager für die Kinder und Jugendfeuerwehren dieser drei Wehren organisiert und durchgeführt. Anstoß für diese Konstellation war...
Foto: Stadt Grimma

Tag des offenen Denkmals: Diese Häuser öffnen in Grimma

Grimma. Gebäude und Kunstwerke sind alles andere als stille Zeitzeugen: Der Internationale Tag des offenen Denkmals am Sonntag, 8. September, bringt sie zum Sprechen.Bei zahlreichen Führungen gibt es spannende Einblicke. Das Motto in diesem...

FC Grimma „rockt“ die Oberliga

Grimma. Nach dem fulminanten Saisonstart mit Siegen gegen Bernburg und Inter Leipzig wollten die Kunert-Schützlinge auch am Samstag gegen den Regionalliga-Absteiger Oberlausitz Neugersdorf bestehen, und möglichst punkten.Was dann am Ende nach den 90 gespielten...

Kinderreitfest lädt zum Verweilen in Grimma ein

Grimma. Das Grimmaer Kinderreitfest ist eine Mischung aus Turniersport und Showunterhaltung.Am ersten Septemberwochenende, 7. und 8. September, erwartet die Besucher und die jungen Reiter auf den Böhl`schen Wiesen jede Menge sehenswerte Wettkämpfe, ein buntes...

Fußballclub Grimma sucht Fußball-Nachwuchs

Grimma. Der Fußballclub Grimma sucht für die G-Jugend Kinder aus den Jahrgängen 2013 und 2014.Interessenten sind herzlich eingeladen. Das Training findet montags und donnerstags, jeweils am Nachmittag, im Sportplatz- “Käfig” am Stadion der Freundschaft...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here