Einladung zum gemeinsamen Frühstück

0
1320

Grimma. Die Prognosen sehen gut aus. Laut Wetterbericht soll es am Sonntag, 30. August, richtig sonnig werden. Der Tag eignet sich wunderbar für ein gemeinsames Frühstück unter freiem Himmel. Im Rahmen des „Festivals der Reformation“ laden die Organisatoren von 09.00 bis 10.30 Uhr zum „Katharinenfrühstück“ ein. Die große Frühstückstafel wird auf dem Markt platziert. Als Besonderheit bäckt die Bäckerei Bahrmann aus Grimma-Beiersdorf an diesem Tag neben frischen Brötchen auch Reformationsbrötchen. Für Butter, Brotaufstrich und Kaffee wird gesorgt. „Doch es gilt: jeder kann seine Lieblingsfrühstückzutaten gern selbst mitbringen“, so Festival-Organisator Thorsten Bolte.Alles, was beim Katharinenfrühstück nicht verwendet wird, kommt der Grimmaer Tafel der Arbeiterwohlfahrt zu Gute, die diese Lebensmittel an Bedürftige weiterleiten wird. Um dem Charakter des Festivals der Reformation gerecht zu werden, soll kein Wegwerfgeschirr beziehungsweise Einwegbesteck genutzt werden, deswegen stehen in begrenzter Anzahl Teller, Tassen, Messer und Löffel zur Verfügung. Doch wer ganz sicher gehen möchte, bringt einfach alles selbst mit. Bei Regen wird das Frühstück in der Klosterkirche stattfinden.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here