Circus Renz gastiert in Grimma

0
5607

Grimma. Der aus Berlin stammende, 1842 gegründete, bekannte Circus Renz ist derzeit in Grimma zu Gast und wird Sie aus den Alltag rauslocken mit einer Bunten Welt aus Artistischen und Tierischen Darbietungen. Trotz des stolzen Alters von 173 Jahren bleibt der Circus Renz nicht auf sein Hefen erstarren sondern lässt sich jedes Jahr, in der Winterpause, ein neues Programm einfallen um Ihnen ein unvergessliches, zweistündiges Programm zu bieten. In unseren, für jede Generation geeigneten, Programm bietet der bekannte Circus Renz unter anderen Trapez- und Handstandartistik unter der Circuskuppel, Giovanni Rasantis Tempojonglage, Griechische Kraftbalanceakts mit Henry, so wie edle Pferdedressuren vorgeführt von Alfons Renz. Los Amigos aus Mexico mit waghalsigen Messer- und Lassospiele. Orientalisch wird es wie in tausend und einer Nacht wenn die Kamele die Manege zur Wüste machen. Raman Gany und seine Bauchtänzerinnen bringen heiße und gefährliche Spiele mit Feuer, Schmerz und Leidenschaft. Selbstverständlich sind die Lachmuskeln gut zu trainieren wenn Neppo und Baretto mit ihren Albereien die Geduld der Direktion und Artisten auf die Probe stellen. Es gibt noch vieles zu berichten, aber der Platz würde den Rahmen deutlich sprengen, lasst euch überraschen.

Reservierung und Information über den Circus erhalten Sie unter www.renz-show.de oder telefonisch bei Frau Tanja Renz 0160/1036338.
Auf der Webseite kann auch ein Gutschein bezogen werden.

Wer:
– der bekannte Circus Renz besteht seit 1842
– unsere Tourneen sind überwiegend im Süddeutschland, Österreich und Schweiz
– dieses mal auf Tournee in Mitteldeutschland
– unser Zirkuszelt umfasst ca. 600 Sitzplätzen Wann:

Anzeige

Von Fr. 31.07.15 bis So. 09.08.15
Täglich um 17:00 Uhr
Sonntag der 09.08. nur um 15:00 Uhr

Aktionstage:
Freitags ist Großer Kindertag; 5,- € auf allen Plätzen
Sonntags ist Familientag, Erwachsene zahlen Kinderpreise

Wo:
Gewerbegebiet Nord
Nähe ARAL-Tankstelle
Navi: Hengstbergstraße 11

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here