Mitmachen beim Denkmaltag

0
836

Grimma. Eigentümer von historischen Bauten können ab sofort ihre Objekte zum Tag des offenen Denkmals am 13. September anmelden. Das teilt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz in Bonn als bundesweite Koordinatorin der Aktion mit. 2015 steht der Tag des offenen Denkmals unter dem Motto „Handwerk, Technik, Industrie“. Für alle Erschaffungszeiten und Denkmalarten lassen sich Bezüge zum Motto herstellen. Das Thema ermöglicht den Veranstaltern, technische Zusammenhänge und handwerkliche und industrielle Verfahren vorzustellen. Einige Objekte haben einen direkten Bezug zum Motto, wie Fabrikgebäude, Mühlen oder Brückenanlagen.Die Stadtverwaltung Grimma sammelt die geöffneten Denkmale, gibt eine Publikation heraus und reicht die Übersichten der Teilnehmer an federführende Institutionen weiter. Die Daten sollten bis zum 03. August eingereicht werden. Wichtige Angaben: Name des Denkmals, Ort, Straße, Informationen zum Denkmal, Öffnungszeiten am Tag, Ansprechpartner, Kontakt (Telefon, E-Mail). Wer teilnehmen möchte, meldet sich bitte bei Antje Möser im Museum Göschenhaus, Schillerstraße 25 in Grimma, per Telefon unter Tel.: 03437/ 91111 8 oder per E-Mail: goeschenhaus@grimma.de.

Quelle: PM Stadt Grimma

Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here