Labrador-Dalmatiner-Mix Knollo sucht neues Zuhause

0
2083

Mein Name ist Knollo. Ich bin männlich, kastriert und circa 2013 geboren. Ich bin circa 60cm groß und warte seit August 2014 auf ein neues Zuhause. Das sagen meine Betreuer über mich: Knollo kam als angeblicher Fundhund zu uns. Neben diversen Hinweisen auf seine Vorbesitzer wurden wir auch darüber in Kenntnis gesetzt, das er circa 6-8 Wochen vor dem „Finden und Abgeben“ einen Bruch in der rechten Vorderpfote hatte, die nicht behandelt wurde. Stimmte alles, da prangt nun eine Knolle, so kam er bei uns zu seinem neuen Namen, denn an seine Vorgeschichte wollten wir nicht mehr erinnern, nicht mal mit dem alten Namen.Leider war seine gesamte Pfote gebrochen, wie das passieren konnte, ist uns ein Rätsel.Vom Nichtbehandeln ist der Bruch so veraltet, das nichts mehr gerichtet werden kann und Knollo wohl im Alter mit eventuellen Arthrosen leben muss. Im Moment hat er keine Beschwerden und gibt beim Spielen und Toben mit seiner Zwingergenossin alles, was die Beine hergeben. Leider wurde nicht nur an der medizinischen Betreuung gespart, auch bei der Erziehung muss aufgeholt werden.An der Leine läuft er schon recht manierlich, bei Hundebegegnungen lässt er noch den King raushängen. Alles Trainingssache, er ist fleissig und wissbegierig, in den richtigen Händen und mit entsprechender Ausbildung wird er ein toller Begleiter. Neben dem Üben sollte Knollo auch Spielen und Kuscheln, er ist ein Klasse Kuschelmonster.Das Apportieren hat er schnell begriffen, so wird es auch beim Üben sein.Da er bei uns mit entsprechender Bewegung sehr schnell einige Unarten abgelegt hat, denken wir, das er gut als Anfängerhund geeignet ist, gern würden wir ihn zu einer Hündin als Zweittier vermitteln. Auch wenn Knollo im Übereifer manchmal seine Bremse nicht sofort findet, hat er durchaus Züge des Labradors in sich und mag es auch mal gemütlich.Wer Lust und Laune hat, mit Knollo durchs Leben zu steuern, dabei seine stets fröhliche Laune in allen Zügen genießen möchte, kann gerne Gas geben und Knollo bei uns besuchen kommen…..

Kontakt: tsv-mtl@gmx.de oder 0162-3049849

- Anzeige -

Noch mehr Nachrichten

Simulierte Busrettung – Feuerwehr probt Ernstfall

Grimma/Brandis. Das Busunglück am vergangenen Wochenende auf der A9 bei Leipzig schockierte die ganze Region und leider muss man sagen: Das kann überall passieren! Doch wie gehen Feuerwehrkameraden, welche dann oftmals als Erstes an...

Neue Straßenbeleuchtung mit LED Technik

Grimma. In der "Gorkistraße" und der Straße "Am Kalkberg" soll eine neue Straßenbeleuchtung mit moderner LED-Technik für Licht sorgen."Die Mitnetz- Strom beabsichtigt in diesem Jahr die Freileitungen in den beiden Straßen durch eine Erdverkabelung...

Feuerwehreinsatz in Colditzer Supermarkt

Colditz. Donnerstagvormittag wurden die Freiwilligen Feuerwehren Colditz, Hausdorf, sowie die Grimmaer Drehleiter alarmiert.Grund dafür war eine ausgelöste Brandmeldeanlage in einem Supermarkt, der derzeit saniert wird. Einkaufsbetrieb fand somit nicht statt. Die Kameraden der Feuerwehr...

Filmnachmittag über 925-Jahrfeier in Mutzschen mit vielen Erinnerungen

Mutzschen. Der Mutzschener Heimatverein hat es sich auf die Fahne geschrieben, für die Senioren des Ortes und der Ortsteile einige Veranstaltungen zu organisieren. Nach einer bereits im vorigen Jahr durchgeführten Weihnachtsfeier und einem Filmnachmittag...

Grimma: Gemeinsame Wahlparty im Kinderparadies

Grimma. Die Wählervereinigungen "Bürger für Grimma", "Freie Wähler" sowie die "Allianz Stadt & Land" laden zur gemeinsamen Wahlparty ein.Die gemeinsame Wahlparty findet am Sonntag (26. Mai.) um 20 Uhr im Kinderparadies in der Südstraße (GGI)...
Anzeige

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here