Feuerwehreinsatz: Brand in einem Bad Lausicker Supermarkt

0
7814
Dutzende Einsatzkräfte rückten am Dienstagmorgen aus Foto: Sören Müller

Bad Lausick. Am Dienstagmorgen wurde die Freiwillige Feuerwehr Bad Lausick zum örtlichen REWE-Einkaufsmarkt gerufen.

Im Lagerbereich des Supermarktes kam es zu einem Brand in einer Müllpresse. Aufgrund der Rauchentwicklung wurden zusätzliche Kameraden aus den umliegenden Ortswehren alarmiert. Unter schwerem Atemschutz konnte der Brand schließlich gelöscht werden. Der betroffene Bereich wurde anschließend durch die Feuerwehr belüftet.

Laut ersten Informationen sei der Verkaufsraum selbst nicht betroffen gewesen, sodass der Markt vermutlich zeitnah wieder für Kunden geöffnet sein wird.

Mit Einkaufswagen wurden die Reste aus der Müllpresse für die Restablöschung ins Freie gebracht

Zur Restablöschung wurde das Brandgut, Papier und Pappe, nach Außen gebracht und nochmal abgelöscht. Verletzt wurde niemand. Die Höhe des Sachschadens ist derzeit noch unklar.