Angebliche Auftragsmörder: Polizei warnt vor neuer Betrugsmasche per E-Mail

0
2097
Polizei Streifenwagen
Symbolbild - Polizei

Im Zuständigkeitsbereich der Polizeidirektion Leipzig sind in letzter Zeit mehrere Fälle zur Anzeige gebracht worden, in welchen mit einer neuen Betrugsmasche versucht wird, Geld von den Angeschriebenen zu erhalten.

Die Betroffenen bekommen in einer Mail mitgeteilt, dass sie Ziel eines Auftragsmordes seien und der Absender selbst der Auftragsmörder wäre. Gegen Zahlung eines bestimmten Betrages könne dieser Auftrag nun abgewendet werden und man würde dann auch erfahren, wer der eigentliche Auftraggeber sei. Solche Fälle sind auch aus anderen Ländern, zum Beispiel der Schweiz, bekannt geworden. Dort wird ebenfalls davor gewarnt.

Die Polizei warnt hier ganz konkret:
– Es handelt sich bei derartigen E-Mails um Bluffs.
– Lassen Sie sich davon nicht einschüchtern!
– Überweisen Sie kein Geld!
– Erstatten Sie Strafanzeige, zum Beispiel über die Online-Wache!