Borna feiert Stadtfest – und lässt die „Post“ raus!

0
456
Foto: Stadt Borna
Archivbild/Foto: Stadt Borna

Borna. Von Freitag, 31.05., bis Sonntag, 02.06., feiert die Große Kreisstadt Borna Stadtfest.

Drei Tage lang sorgen Fahrgeschäfte, Gastronomie und Live Musik für ausgelassene Stimmung. Highlights sind die Kinder- und Familienmitmachmeile zum Kindertag am Samstag, der große Trödel- und Kreativmarkt am Sonntag sowie eine waschechte, gelbe Postkutsche mit Pferden, die am Wochenende Touren durch die Innenstadt anbietet.

Das Stadtfest beginnt am Freitag um 17 Uhr mit der 20. Jubiläums-Jukebox der Musik- und Kunstschule Landkreis Leipzig. Rund 30 Musikschüler und -schülerinnen bringen einen unterhaltsamen Mix aus Rock’n’Roll, Pop, Filmmusik und Metall auf die Bühne. Und die musikbegeisterten Eltern zeigen mit der Band „Jammmin“ ihre Liebe zum französischen Rock. Um 20 Uhr lässt es die Leipziger Band „The Beefees“ mit Rock’n’Roll ordentlich krachen, bevor ab 22 Uhr DJ H4NS mit seinem unverwechselbaren „Age For New Sounds“ Electronic und Dance Music auflegt.

Der Samstag steht im Zeichen der Kinder und Familien. Dutzende Bornaer Vereine, Institutionen und Unternehmen präsentieren sich in Marktplatznähe (Reichs- und Brauhausstraße) und bieten zahlreiche Aktionen und Mitmachangebote für Klein und Groß, darunter Bastel-, Spiel- und Schminkstationen, das Cosplay Team Sachsen, die Mediothek mit Outdoor-Spielen, Feuerwehr, THW, DRK, Hüpfburgen sowie ein Kinderstationsspiel mit tollen Preisen. Eine Kinderbühne zeigt um 14 Uhr das Puppenspiel „Prinzessin Isabell und der Kartoffelkönig“ und ab 16 Uhr die Kindershow „Hallo Sonne“.

Auf der Marktplatzbühne kann man indes „Clover“ aus Borna (Pop & Country), dem Männerchor Borna, „Colour the Sky“ aus Görlitz (Acoustic Rock), der Guggemusike Borna sowie ab 20 Uhr der „Oldie Live Band“ aus Leipzig (Party-Evergreens) lauschen. Der Sonntag startet mit einem Ökumenischen Open Air Gottesdienst um 10 Uhr, bei dem der Posaunenchor der evangl.-luth. Kirchgemeinde Borna für göttliche Stimmung sorgt. Im Anschluss gibt es einen Frühschoppen-Bieranstich mit dem Oberbürgermeister Oliver Urban. Um die musikalische Untermalung kümmert sich hernach der Gospelchor „Colours of Soul“ aus Altenburg samt Band. Passend dazu lässt es sich ab 11 Uhr herrlich über den großen Trödel- und Kreativmarkt schlendern. Ab 13 Uhr animieren Angela Prescher alias Andrea Berg, De Hutzenbossen und Leon Brandl alias Andreas Gabalier zum Mitsingen.

Am Samstag und Sonntag kann man zudem erleben, wie sich das Reisen vor 150 Jahren anfühlte. Passend zur aktuellen Sonderausstellung „In Borna geht die Post ab!“ im Museum Borna kann man sich mit einer stilechten Postkutsche auf Rundkurs durch die Innenstadt begeben. Start- und Endpunkt ist der Dinterplatz. Die Kinder- und Familienmitmachmeile zum Bornaer Stadtfest wird unterstützt durch die Volksbank Borna, HH2E und die SWB. Das Kinderstationsspiel wird unterstützt durch eine Tageszeitung, den Sonnenlandpark, das Riff Bad Lausick, Oskarshausen und den Saurierpark Kleinwelka. Zeiten und Programm des Bornaer Stadtfest gibt es auf www.borna.de