Entstehungsbrand in Kleidercontainer: Feuerwehreinsatz in Grimma Süd

0
1293
Die Feuerwehrkameraden führten eine Restablöschung durch. Foto: Sören Müller

Grimma. Am späten Dienstagabend wurden die Feuerwehrkameraden der Grimmaer Feuerwehr an die Schläuche gerufen.

Gegen 22:20 Uhr wurden die Feuerwehrkameraden in die Gabelsberger Straße alarmiert. Aus einem Kleidercontainer kam es zu einer Rauchentwicklung. Als die Feuerwehrkameraden vor Ort eintrafen bestätigte sich die Meldung.

Der Container wurde geöffnet und der vermutlich schon erstickte Kleinbrand innerhalb restabgelöscht. Da solche Container nicht von alleine brennen ist Brandstiftung wohl die wahrscheinlichste Ursache. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.