Verkehrsunfall mit Schwerverletztem bei Espenhain

0
2558
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Rötha/Espenhain. Die Polizei sucht Zeugen zu einem Verkehrsunfall.

Am Mittwochabend fuhr ein 58-Jähriger mit einem Lkw Mercedes Actros auf der Leipziger Straße in Richtung Leipzig. In Höhe der Hausnummer 7 trat laut Polizei unvermittelt ein Mann auf die Straße, woraufhin es zu einem Zusammenstoß kam.

Der 27-jährige Fußgänger wurde demzufolge schwer verletzt und musste stationär in einem Krankenhaus aufgenommen werden. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 50 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Unfallhergang geben können und Angehörige des Verletzten, werden gebeten, sich bei der Verkehrspolizeiinspektion Leipzig, Schongauerstraße 13, 04328 Leipzig, Tel. (0341) 255 – 2850 (tagsüber) sonst 255 – 2910, zu melden.