Grimma: Feuerwehreinsatz in der Beiersdorfer Straße

0
8414
Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen
Ein Rauchmelder hatte Alarm geschlagen Foto: Sören Müller

Grimma. Am Samstagvormittag wurde die Freiwillige Feuerwehr Grimma in die Beiersdorfer Straße gerufen.

Grund für die Alarmierung war lauft Feuerwehr ein ausgelöster Rauchmelder in einer Einrichtung für betreutes Wohnen. Die Feuerwehrkameraden überprüften den betroffenen Bereich und konnten schnell Entwarnung geben.

Ursächlich für den Alarm war demnach angebranntes Essen. Die Wohnung wurde schließlich noch belüftet, bevor die Kameraden kurze Zeit später wieder abrücken konnten.