Grimmas Stollentest: Katja Gruschwitz triumphiert als Stollenkönigin

0
1775
Foto: Stadt Grimma

Grimma. Am 10. Dezember 2023 wurde auf dem Weihnachtsmarkt der „Grimmaer Stollen des Jahres“ gekürt. Insgesamt beteiligten sich elf Bäckerinnen und Bäcker am Wettbewerb.

Auch Jurymitglied Katja Möckel steuerte einen Stollen bei. Leider verweilte dieser zu lange im Ofen und wurde außerhalb der Wertung verkostet. Die Jury setzte sich aus dem Oberbürgermeister Matthias Berger, der Hitradio-RTL Moderatorin Katja Möckel und einer freiwillig ausgewählten Person aus dem Publikum zusammen, die sich als die ehemalige Kindergärtnerin des Oberbürgermeisters herausstellte.

Die Stollenprämierung wurde von Uwe Fischer, Hitradio-RTL Morningshow- Moderator, begleitet. Den ersten Platz der Stollenprämierung sicherte sich Katja Gruschwitz mit beeindruckenden 28 von möglichen 30 Punkten. Das Rezept für ihren erfolgreichen Stollen erhielt sie von ihrem Vater, einem Bäckermeister namens Herr Kunert, der selbst einen Stollen eingereicht hatte und den sechsten Platz mit 22 Punkten belegte.

Sophie Werner erreichte mit 27 Punkten den zweiten Platz, gefolgt von Siegfried Späth, einem der drei männlichen Teilnehmer, der denb dritten Platz auf dem Treppchen mit insgesamt 25 Jury-Punkten sicherte. Nach der Verkostung wurden die selbstgebackenen Stollen für einen guten Zweck durch die Helferinnen und Helfer des Kindergartens Nerchau verkauft. Die Veranstalter danken den zahlreichen Besuchern und allen Teilnehmern für ihre investierte Zeit und Mühe.