Brandeinsatz in Böhlen: Feuerwehr löscht Gewächshaus

0
2744
Brandeinsatz in Böhlen: Feuerwehr löscht Gewächshaus
Brandeinsatz in Böhlen: Feuerwehr löscht Gewächshaus Fotos: Sören Müller

Grimma/Böhlen. In der vergangenen Nacht wurden Feuerwehr und Polizei zu einem Brand auf einem Grundstück im Grimmaer Ortsteil Böhlen gerufen.

Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei wollte eine 74- Jährige Frau in ihrem Gewächshaus im Garten exotische Pflanzen unter anderem mittels Kerzen wärmen. Das Feuer der Kerzen griff in der Folge auf Decken und anschließend auf das Gewächshaus über.

Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Kössern, Zschoppach, Großbothen und Thümmlitzwalde löschten den Brand zügig. Es bestand demzufolge keine Gefahr für angrenzende Wohnhäuser. Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts einer fahrlässigen Brandstiftung.