Dachstuhlbrand in Colditz

0
3072

Colditz. Gegen 18 Uhr wurden mehrere Feuerwehren im Colditzer Gemeindegebiet nach Colditz alarmiert.

Grund war eine starke Rauchentwicklung aus dem Dachstuhlbereich eines leer stehenden Gebäudes in der Dresdner Straße. Die ersten Einsatzkräfte vor Ort bestätigten den Brand und forderten weitere Kräfte aus den naheliegenden Ortschaften an. Der Brand wurde durch die ca. 70 Kameraden der Feuerwehr schnell gelöscht. So konnte ein weiteres Ausbreiten verhindert werden. Verletzt wurde niemand. Zur Brandursache und zum Sachschaden konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt. Die Dresdner Straße war während des Einsatzes voll gesperrt.

Anzeige

 

[iframe width=“560″ height=“315″ src=“https://www.youtube-nocookie.com/embed/w2HY4renqa8″ frameborder=“0″ allowfullscreen ]
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here