Grimmaer Pöppelmannbrücke: Feuerwehr muss Katze von Brückenpfeiler retten

0
3741
Die Katze konnte vom Brückenpfeiler unverletzt gerettet werden Fotos: Sören Müller
Die Katze konnte vom Brückenpfeiler unverletzt gerettet werden Fotos: Sören Müller

Grimma. Die Freiwillige Feuerwehr Grimma wurde am Dienstagnachmittag auf die Pöppelmannbrücke gerufen.

Passanten hatten gegen 16:30 Uhr, nach erfolglosen eigenen Rettungsversuchen, die Feuerwehrkameraden zu Hilfe gerufen, weil eine Katze auf dem vorletzten Brückenpfeiler in Richtung Stadtwald festsaß. Mit einer Leiter und mit festem Griff eines Feuerwehrkameraden konnte das Tier schließlich aus seiner misslichen Lage befreit werden.

Das Tier war durch die Rettung sichtlich aufgeregt aber konnte sich in den Armen eines weiteren Kameraden schnell wieder beruhigen. Das Tier war unverletzt und konnte so wieder in die Freiheit entlassen werden. Damit konnte der Blaulichteinsatz zügig wieder beendet werden.