Martinimarkt – Kunsthandwerkermarkt lockt wieder nach Grimma

0
6110
Martinimarkt - Kunsthandwerkermarkt lockt nach Grimma Foto: Stadt Grimma
Martinimarkt - Kunsthandwerkermarkt lockt nach Grimma Foto: Stadt Grimma

Grimma. Kreatives, Künstlerisches und manch Kurioses wird beim Martinimarkt präsentiert.

Am Sonnabend und Sonntag, 4. November und 5. November von 10.00 bis 18.00 Uhr, bieten regionale Kunsthandwerker und Künstler, Keramiker, Mode- und Papiergestalter, Bürstenmacher, Strickerinnen und Korbflechter sowie Schmuckgestalter und Filzerinnen ihre Produkte in der Klosterkirche an.

„Der Markt ist eine gute Plattform für Leute, die besondere Produkte erschaffen und gern zeigen. Es gehört viel Mut und Engagement dazu, sich der öffentlichen Meinung zu stellen“, so Organisatorin Ulrike Andersch. „Es stellen Einzelschaffende und auch Firmen mit originellen Ideen ihre Produkte aus, welche in herausragender Qualität gearbeitet sind. Sie bieten hochwertige und anspruchsvolle Produkte aus unterschiedlichsten Materialien in ausgefallenen Techniken an“, so die Organisatorin. Die Auslagen sind bestückt mit selbstgemachter Mode, kuscheligen Strickwaren und hübschen Makramees. „Es werden außerdem Lebensmittel sowie gedruckte Kunst und Verlagserzeugnisse wie Kinderbücher und Karten zum Verkauf angeboten. Der Vielfalt sind keine Grenzen gesetzt“, berichtet Ulrike Andersch. Die bunte Mischung aus Originalität und Kreativität macht die schöpferische Qualität des Marktes so besonders. „Unsere Gäste können stöbern und sich zu eigener Kreativität anregen lassen oder schöne und nützliche Dinge kaufen und so schon erste Geschenke für Nikolaus oder Weihnachten erwerben“. Für das leibliche Wohl ist mit Herzhaftem und Süßem sowie Punsch- oder Glühweingetränken gesorgt. Um das Kuchenbuffet kümmert sich das Evangelische Schulzentrum Muldental. Der Eintritt ist frei.

Verkaufsoffener Sonntag zum Martinimarkt
Die Rechtsverordnung über die Festlegung der verkaufsoffenen Sonntage in Grimma für das Jahr 2023 wurde mittels Stadtratsbeschlusses ergänzt. Anlass ist der Martinimarkt in Klosterkirche am 5. November. Der Martinimarkt findet am Sonnabend und Sonntag statt. Geschäfte dürfen am Sonntag von 13.00 bis 18.00 Uhr öffnen. Laut Schätzung besuchten etwa 2.500 Personen den Martinimarkt im Jahr 2022.