Schlachtefest zum Frischemarkt in Grimma

0
2528
Symbolbild/pixabay

Grimma. Der Frischemarkt vor dem Grimmaer Rathaus ist ein beliebter Treffpunkt. Am Sonnabend, 21. Oktober, bieten Bauern, Selbsterzeuger und Händler ihre Waren an.

Von 8.00 bis 12.00 Uhr kann man seinen Korb nach Herzenslust füllen. Ein Schlachtfest macht die Oktoberausgabe des Frischemarktes in diesem Jahr zu etwas Besonderem. Der Göttwitzer Metzger Martin Wenzel fährt mit einem großen Angebot an frisch Geschlachtetem auf.

Fleisch und Wurstwaren bietet zudem der Fremdiswalder Schicketanzhof. In den Auslagen ergänzen Gewürze, Tees, Honig und Molkereiprodukte von der Kuh oder Ziege das Angebot. Die Produkte auf dem Markt kommen oft vom Baum oder vom Feld nebenan. Pflanzen für Garten und Balkon runden das Sortiment ab.