Johannisallee: Munitionsfund in Leipzig

0
2108
Polizei
Symbolbild

Leipzig. In der Johannisallee wurde Munition gefunden.

Wie die Polizei mitteilt sei der Fundort in der Johannisallee zwischen B2, Prager Straße und Liebigstraße. „Ortskundige Autofahrer werden gebeten, das Gebiet weiträumig zu umfahren.“ heißt es in der aktuellen Verkehrsmeldung in dem erst die Rede eines Bombenfunds war.

Update 16:20 Uhr: Wie die Polizei mitteilte soll es sich um einen Munitionsfund an der Kreuzung Liebigstraße/Johannisallee handeln. Demzufolge sei ein 50-Meter-Sperrkreis eingerichtet worden. Aktuell komme es zu Verkehrseinschränkungen, Gefahr bestehe aber aktuell nicht

Anzeige