Abendlicher Feuerwehreinsatz in Großbothen

0
9377
EIn Lagerfeuer sorgte am Dienstagabend für einen Feuerwehreinsatz Foto: Sören Müller

Grimma/Großbothen. Dienstagabend heulten die Sirenen in und um Großbothen. Das war der Grund:

Gegen 22:15 Uhr wurden die Freiwillen Feuerwehren aus Großbothen, Großbardau und Grimma in die Großbardauer Straße nach Großbothen alarmiert. Grund dafür war starke Rauchentwicklung. Bereits auf Anfahrt war in der Ortslage Großbothen ein Rauchschleier deutlich sichtbar. Die Einsatzkräfte fanden aber schnell den Grund dafür.

Auf einem Betriebsgelände brannte ein Lagerfeuer indem wohl laut Aussagen der Einsatzkräfte vor Ort Unrat verbrannt worden sein soll. Das Feuer wurde durch die Feuerwehr abgelöscht. Die Polizei ermittelt. Kurzzeitig war die Großbardauer Straße gesperrt.