Laube in Grimma in Brand geraten

0
3563
In Grimma brannte am Freitagabend eine Gartenlaube Fotos: Sören Müller

Grimma. Am Freitagabend rückte die Freiwillige Feuerwehr Grimma zu einer Feuermeldung aus.

Bereits auf der Anfahrt bestätigte sich die Brandmeldung aufgrund einer schwarzen Rauchsäule über der Innenstadt. In der Kleingartenanlage zwischen der Friedrich-Oettler-Straße und Wiesenstraße hinter dem Stadion der Freundschaft war aus bisher noch unbekannten Gründen eine Laube in Brand geraten.

Als die Einsatzkräfte vor Ort eintrafen, war die Laube bereits im Vollbrand. Laut ersten Informationen vor Ort soll es sich dabei um eine nicht bewirtschaftete Gartenlaube gehandelt haben, sodass sich der Verdacht der Brandstiftung aufdrängt. Der Brand konnte durch die Feuerwehr gelöscht werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.