Colditz: Haftbefehl gegen 60-Jährigen nach Attacke in Kleingartensparte erlassen

0
2530

Colditz. Am Samstagmorgen kam es wie berichtet zu einem Nachbarschaftsstreit in einer Kleingartensparte in Colditz.

Am Samstagmorgen eskalierte ein Streit, bei welchem ein Mann (84) durch einen Nachbar (60) mittels eines spitzen Gegenstandes verletzt wurde.

Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Leipzig wurde am Sonntagnachmittag laut Polizeiangaben durch den zuständigen Bereitschaftsrichter am Amtsgericht Leipzig gegen den 60-jährigen Beschuldigten ein Haftbefehl wegen des dringenden Tatverdachts des versuchten Mordes und der gefährlichen Körperverletzung erlassen. Der 60-Jährige befindet sich nunmehr in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen dauern an.