Motorradfahrer im Landkreis Leipzig tödlich verunglückt

0
6328
Archivbild

Neukieritzsch. Mittwochabend kam es zu einem tragischem Verkehrsunfall

Mittwochabend fuhr ein Fahrer (45) eines Motorrades Triumph Tiger 1200 laut Polizei die Staatsstraße 71 von Neukieritzsch kommend in Richtung Lippendorf. Im Ausgang einer S-Kurve verlor der 45-Jährige demnach aus bisher ungeklärter Ursache die Kontrolle über die Maschine und geriet in die Leitplanke. Anschließend kam er an einem Verkehrsschild zum Liegen.

Durch den Aufprall zog sich der 45-Jährige so schwere Verletzungen zu, dass er noch an der Unfallstelle verstarb. Es entstand ein Sachschaden von circa 16.000 Euro. Der Verkehrsunfalldienst hat den Unfall aufgenommen.