Tödlicher Verkehrsunfall in Leipzig-Wiederitzsch

0
3220
Polizeifahrzeug
Symbolbild/pixabay

Leipzig. Am Montagmorgen kam es zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Die Fahrerin (77) eines Audi A4 fuhr heute Morgen auf der Podelwitzer Straße von Wiederitzsch in nördliche Richtung. Kurz vor der Eisenbahnbrücke kam sie laut Polizei aus bisher unbekannter Ursache nach rechts von der Fahrbahn ab und fuhr gegen einen Straßenbaum.

Die 77-Jährige wurde durch den Unfall so schwer verletzt, dass sie noch am Unfallort verstarb. Der Verkehrsunfalldienst kam zum Einsatz. Zudem wurde ein Sachverständiger der Dekra hinzugezogen.

Durch den Rettungseinsatz und die Unfallaufnahme musste der Bereich bis circa 12:00 Uhr gesperrt werden. Der Sachschaden wurde mit etwa 10.000 Euro beziffert.