Verkehrsunfall mit verletztem Motorradfahrer

0
6013
Rettungshubschrauber im Einsatz
Archivbild/Sören Müller

Wurzen/Kühren. Am Sonntagmittag kam es auf der B6 zu einem Motorradunfall.

Der Fahrer (24) eines Pkw Nissan Pickup fuhr laut Polizei am Sonntagmittag auf der Ortsverbindungsstraße von Mark Schönstädt kommend in Richtung Streuben. Beim Queren der Bundesstraße 6 übersah er demnach ein bevorrechtigtes Motorrad BMW, das von Kühren Richtung Oschatz fuhr. Es kam zum Zusammenstoß, bei dem der Motorradfahrer (46) stürzte und sich verletzte.

Er wurde zur medizinischen Behandlung mit einem Hubschrauber in ein Krankenhaus gebracht. Die Insassen des PickUp, der sich in Folge des Zusammenstoßes überschlug, blieben unverletzt. Der Gesamtsachschaden wurde mit etwa 25.000 Euro beziffert. Der Verkehrsunfalldienst ermittelt.