Verkehrsunfall mit schwerverletztem Radfahrer in Grimma

0
12104
Symbolbild/Sören Müller

Grimma. Unfall im Kreuzungsbereich Clara-Zetkin-Straße/Straße des Friedens

Am Freitagabend fuhr laut Polizei ein 20-Jähriger mit einem VW Golf die Clara-Zetkin-Straße in Grimma in Richtung Beiersdorfer Straße. An der Kreuzung wollte er nach links in die Straße des Friedens abbiegen und übersah einen entgegenkommenden 36-jährigen Rennradfahrer.

Es kam zum Zusammenstoß, wobei der Radfahrer verletzt wurde und zur medizinischen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden musste. Es entstand ein Sachschaden von insgesamt circa 2.000 Euro. Im Zusammenhang mit dem Verkehrsunfall wurde eine Anzeige wegen fahrlässiger Körperverletzung aufgenommen.