Sportliches zum Dürrweitzschener Blütenfest

0
1272
Foto: privat

Dürrweitzschen. Am zweiten Maiwochenende, 12. bis 14. Mai, laden Dürrweitzschener Vereine zum altbekannten Blütenfest ein.

An diesem Wochenende bekommen sowohl große als auch kleine Gäste zahlreiche sportliche Höhepunkte geboten. Die Eröffnung des Blütenfestes erfolgt am Freitag ab 17.00 Uhr durch ein Punktspiel der E-Jugendmannschaft des FSV Dürrweitzschen 1990 e.V. Anschließend zeigen die „Alte Herren“ ihr fußballerisches Können auf dem Platz. Für Speis und Trank während und nach den Spielen ist gesorgt. Am Sonnabend geht es mit dem „Apfelcup“, dem Fußballturnier der F-Jugend, sportlich weiter. Gleichzeitig findet das 42. Blütenfestturnier, ein Spring- und Reitturnier des SV Ragewitz-Dürrweitzschen e.V., statt.

Am Sonntag werden dann die Kreismeisterschaften im Dressur- und Springreiten durch den SV Ragewitz-Dürrweitzschen e.V. ausgetragen. Der Pferdesport erfreut sich immer noch großer Beliebtheit. Er ist eine besondere Freizeitgestaltung und ein Sport für Generationen. Damit auch alle anderen Pferdefreunde, die nicht unmittelbar mit den Tieren zu tun haben auf ihre Kosten kommen, laden die die Dürrweitzschner Pferdefreunde, nach nun drei jähriger Pause wieder zum Blütenfestturnier am 13. und 14. Mai wieder zum traditionellen Reit- und Springturnier ein.

Im Rahmen des Turniers werden die Pferdesportler in den beiden Disziplinen Dressurreiten und Springreiten ihre Meister des Landkreises Leipzig ermitteln. Neben den sportlichen Wettkämpfen im Viereck und Parcours werden das Kutschenrennen der Freizeitsportler und ein „Jump and Drive“ ausgetragen. Die Veranstaltungen beginnen täglich 8.00 Uhr, der Eintritt ist frei. Während der sportlichen Höhepunkte ist natürlich für das leibliche Wohl, sowie für allerlei Familienspaß (Grillstand, Eis, Getränke, Glücksrad u.v.m.) gesorgt. Die Dürrweitzschener Sportfreunde freuen sich auf ein sportliches Wochenende mit zahlreichen Zuschauern!