Vorfahrt missachtet – drei Verletzte

0
4490
Symbolbild/Sören Müller

Großpösna/Seifershain. Donnerstagnachmittag kam es in Seifertshain zu einem Verkehrsunfall.

Laut Polizei fuhr der Fahrer (28, deutsch) eines Fiat 500 in Seifertshain auf der Kirchstraße in westliche Richtung und hatte die Absicht, die Mittelstraße zu überqueren. Dabei beachtete er nicht einen von links kommenden vorfahrtsberechtigten Toyota Lexus (Fahrerin: 17). Es kam zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge.

Dabei wurden der 28-Jährige sowie seine Beifahrerin (41) leicht und die 17-Jährige schwer verletzt. An den Pkw entstand Sachschaden in Höhe von circa 12.500 Euro. Gegen den Fiat-Fahrer wird nun wegen einer fahrlässigen Körperverletzung ermittelt.
Update 14:17 Uhr: Die Polizei hat ihre Meldung korrigiert.

Anzeige