Neue Geschwindigkeitsmesstafeln in Borna

0
3758
Foto: Stadt Borna

Borna. Die Stadt Borna hat nun ihre mittlerweile dritte Geschwindigkeitsmesstafel in Betrieb genommen.

Standort der Tafel ist die Deutzener Straße in Höhe der Grundschule „Kinder dieser Welt“. Weitere Messtafeln stehen in der Geschwister-Scholl-Straße und im Ortsteil  Neukirchen.

Die neuen Tafeln zeigen neben Geschwindigkeit auch lachende bzw. wütende Smileys, sowie einen Hinweistext. Die Autofahrer sollen damit bewegt werden, die Fahrgeschwindigkeit bewusst wahrzunehmen und gegebenenfalls zu mäßigen.

Bußgelder werden dadurch nicht erhoben. Allerdings speichern die Anlagen anonym die Geschwindigkeiten. Diese statistischen Daten liefern wertvolle Hinweise zur weiteren Verbesserung der Verkehrssicherheit.

Mit der Auswahl der Standorte will die Stadt Borna die Sicherheit der Schul- und Kitawege in der Stadt stärken. Alle drei Anlagen sind mit einem Solarmodul ausgestattet und können somit autark verwendet werden. Zudem können die Tafeln mit Hilfe eines Akkus auch an anderen Standorten genutzt werden.