Kind nach Schneeballschlacht in Wurzen angefahren

0
1538
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Wurzen. Montagmittag kam es am Clara-Zetkin-Platz zu einem Unfall.

Gestern Mittag machten laut Polizei mehrere Kinder auf Höhe des Busbahnhofes in Wurzen eine Schneeballschlacht. Dabei lief demzufolge ein 11-Jähriger Junge auf die Straße.

Ein auf dem Clara-Zetkin-Platz in stadtauswärts fahrender Opel Astra (Fahrerin: 36) konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und erfasste das Kind am Bein. Der 11-Jährige wurde leicht verletzt und in einem Krankenhaus ambulant behandelt. Die Polizei hat die Ermittlungen zu dem Verkehrsunfall aufgenommen.

Anzeige