Grimma: Schwimmkurs in den Winterferien

0
854
Foto: Archivbild

Grimma. In den Winterferien findet ein Schwimmkurs für Kinder in Grimma statt.

Der Kurs wird vom 13. bis 17. Februar in der Zeit von 8.00 – 9.30 Uhr durchgeführt. In dem Kurs findet eine Wassergewöhnung statt. Ziel ist das Erlernen der Schwimmbewegungen. Die Kinder sollten sechs Jahre alt sein und eine gewisse Selbständigkeit mitbringen. Dazu zählt das eigenständige Duschen sowie Ein- und Ausziehen. Das Schwimmabzeichen „Seepferdchen“ hängt von den Fähigkeiten der Kinder ab und ist nicht zwingend das Ergebnis des Schwimmkurses. Die Anmeldung ist ab den 21. Januar ab 10.00 Uhr in der Schwimmhalle möglich oder telefonisch unter der Telefonnummer 03437/ 76 23 89. Die Kursgebühr beträgt 50 Euro und ist bis zum 29.01. zu bezahlen. Wenn die Kursgebühr nicht bezahlt wurde, wird der Kursteilnehmer aus dem Kurs gestrichen. Damit haben andere Teilnehmer die Möglichkeit noch am Kurs teilzunehmen.

Sonderöffnungszeiten der Schwimmhalle in den Winterferien:
• Montag, 13.2.: 10.00 – 16.00 Uhr (die Nutzzeit endet 15.45 Uhr) | 20.00  21.30 Uhr Behindertenschwimmen
• Dienstag, 14.2.: 10.00 – 19.30 Uhr
• Mittwoch, 15.2.: Vereinstraining
• Donnerstag, 16.2.: 10.00 – 21.30 Uhr
• Freitag, 17.2.: 10.00 – 21.30 Uhr
• Sonnabend, 18.2.: 10.00 – 17.00 Uhr
• Sonntag, 19.2: 10.00 – 17.00 Uhr

• Montag, 20.2.: 10.00 – 16.00 Uhr (die Nutzzeit endet 15.45 Uhr) | 20.00 – 21.30 Uhr Behindertenschwimmen
• Dienstag, 21.2.: 10.00 – 19.30 Uhr
• Mittwoch, 22.2.: Vereinstraining
• Donnerstag, 23.2.: 6.30 – 21.30 Uhr
• Freitag, 24.2.: 10.00 – 21.30 Uhr
• Sonnabend, 25.2.: 10.00 – 17.00 Uhr
• Sonntag, 26.2.: 10.00 – 17.00 Uhr
Die Sauna bleibt geschlossen.

Anzeige