Zigarettenautomaten in Großbardau gesprengt

0
1006
Archivbild

Grimma/Großbardau. Unbekannte sprengten in der Nacht zum Mittwoch einen Zigarettenautomaten mit Pyrotechnik.

Durch die Detonation wurde das Gerät in der Parthenstraße vollständig zerstört. An wie viel Bargeld und Zigaretten die Unbekannten gelangten, ist derzeit noch Gegenstand der Ermittlungen der Polizei.

Der Stehl- und Sachschaden konnte noch nicht beziffert werden. Am Tatort wurden laut Polizei Spuren gesichert. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen.

Anzeige