Radfahrer nach Verkehrsunfall in Burkartshain verstorben

0
4341
Foto: Symbolbild/DRK Muldental/N. Geldner

Wurzen/Burkartshain. Am Dienstag kam es in Burkartshain zu einem tödlichen Verkehrsunfall.

Wie die Polizei am Mittwoch mitteilt, fuhr ein Radfahrer (63) am Dienstagabend auf dem Muldebahnradweg aus Trebsen kommend in nördliche Richtung. An der Kreuzung zur Nitzschkaer Straße hatte er demnach die Absicht, diese geradeaus zu überqueren.

Dabei beachtete er nicht die Vorfahrt eines auf der Nitzschkaer Straße in Richtung Burkartshain fahrenden VW Käfer (Fahrerin: 28). Es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich der 63-Jährige schwer verletzte und später noch an der Unfallstelle verstarb. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Burkartshain und Nitzschka kamen zum Einsatz um die EInsatzstelle für die umfangreiche Unfallaufnahme auszuleuchten sowie den Bestattungsdienst und den Abschleppdienst zu unterstützen. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen aufgenommen.

Anzeige