Polizei sucht Zeugen nach gesprengter Briefkastenanlage in Großpösna

0
605
Symbolbild/pixabay

Großpösna. Wie berichtet hatten Unbekannte in der Pestalozzistraße in Großpösna eine  Briefkastenanlage gesprengt. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Unbekannte hatten die Anlage mit pyrotechnischen Erzeugnissen erheblich beschädigt. Durch die Detonation wurden neben dem Briefkasten auch Teile des Hauses und der Anlage beschädigt. Der Sachschaden wurde mit etwa 10.000 Euro beziffert.

Es wurden Spuren gesichert und die Ermittlungen wegen des Herbeiführens einer Sprengstoffexplosion aufgenommen. Für die weiteren Ermittlungen bittet die Kriminalaußenstelle Grimma nun um die Mithilfe der Bevölkerung.

Zeuginnen und Zeugen, die Hinweise zum Sachverhalt oder verdächtigen Personen geben können, werden gebeten, sich bei der Kriminalaußenstelle Grimma, Köhlerstraße 3, 04668 Grimma, Tel. (03437) 7089-0 oder bei der Kriminalpolizei, Dimitroffstraße 1 in 04107 Leipzig, Tel. (0341) 966 4 6666, zu melden.

Anzeige