Außer Kontrolle – Skoda verursacht großen Sachschaden

0
4019

Grimma. Gegen 15 Uhr geriet ein Skoda in der Leipziger Straße außer Kontrolle und verursachte erheblichen Sachschaden.

DSC 0009Der ältere Fahrer des Skoda befuhr die Leipziger Straße stadteinwärts. In Höhe des Bahnüberganges verlor er aus unbekannter Ursache die Kontrolle über sein Fahrzeug und fuhr auf einen vor ihm fahrenden Roadster auf. Der Aufprall konnte den PKW allerdings nicht stoppen. Der Skoda touchierte das Heck eines VW Golf, welcher vor dem Roadster fuhr. Der Golf wiederrum rollte durch diesen Aufprall auf einen vor ihm fahrenden Ford. Schlussendlich wurde die Fahrt erst durch den Achsbruch des Skodas 200m weiter gestoppt. Der Fahrer kam vorsorglich zur Untersuchung in ein Krankenhaus. Die anderen Fahrer wurden zum Glück nicht verletzt. DSC 0011Der Roadster, der Skoda sowie der VW haben aber erheblichen Sachschaden davon getragen. Die Leipziger Straße wurde zur Unfallaufnahme und der Unfallberäumung durch die Feuerwehr Grimma und Appschleppunternehmen, durch die Polizei voll gesperrt. Zum genauen Sachschaden und Unfallhergang konnten noch keine Angaben gemacht werden. Die Polizei ermittelt.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here