Endlich wieder Grimmaer Weihnachtsmarkt – ein Fest der Sinne

0
1775
Archivbild/Sören Müller

Grimma. Alles ist vorbereitet, so dass sich die Besucherinnen und Besucher voller Erwartung auf einen vorweihnachtlichen Lichterglanz und besinnlichen Budenzauber vom 25. November bis 11. Dezember in der Altstadt freuen können.

Der Markt ist täglich von 11.00 bis 19.00 Uhr geöffnet. Am Eröffnungstag, 25. November, begrüßen die Kinder den Weihnachtsmann um 17.30 Uhr an der Hängebrücke. Oberbürgermeister Matthias Berger gibt um 18.00 Uhr mit dem symbolischen Lichtanschalten den Startschuss. Rund dreißig Stände, um den leuchtenden Weihnachtbaum gereiht, füllen die Fläche vor dem Rathaus.

Das Angebot reicht von Strickwaren, Geschenkideen bis zu Erzgebirgskunst. Natürlich dürfen regionale kulinarische Spezialitäten wie fruchtiger Obstlandglühwein, fangfrischer Fisch aus dem Horstsee, Kräppelchen nach Großmutters Rezept, Handbrot, Burger und Schmandfladen sowie weihnachtsmarkttypische Klassiker wie gebrannte Mandeln und schokolierte Früchte nicht fehlen.

Anzeige

Herzstück des Weihnachtsmarktes ist die große Bühne. Diese wird täglich bespielt. Kulturelle Höhepunkte sind die Kinderzaubershow am 29. November, die Stollenprämierung mit prominenter Jury am 4. Dezember und das traditionelle Rathausblasen mit Jugendblasorchester Grimma am 11. Dezember. Jeden Nachmittag gestalten Grimmaer Kindereinrichtungen, lokale Tanzvereine und regionale Musiker das Programm auf der Bühne.

Neben der Eisenbahn und dem liebevoll gestalteten Märchenwald gibt es für die jüngsten Weihnachtsmarktbesucher eine Wichtelwerkstatt. Täglich von 14.30 bis 17.00 Uhr wird in der Almhütte vor der Rathausgalerie gebastelt, gebacken und gelacht. Die Programme wechseln täglich.

An den Wochenenden stehen Ponyreiten und Alpakafüttern auf dem Programm. Der Weihnachtsmann schaut ebenfalls an den Wochenenden vorbei. Am zweiten Weihnachtsmarktwochenende verwandelt sich der Rathaussaal in eine Miniatur-Wunderwelt. Der Modellbahnclub Roßwein baut seine Landschaften auf und stellt diese am Sonnabend, 3. Dezember, und Sonntag, 4. Dezember, in der Zeit von 11.00 bis 19.00 Uhr zur Schau. Zu selben Zeit können Besucher die Arbeiten der Kunsthandwerker im Rathausfoyer bestaunen.

Anzeige

An den Sonntagen bietet die Tourist-Information Gästeführungen durch die wunderschön beleuchtete Altstadt an. Das Sparkassenmuseum öffnet im Rahmen des Weihnachtsmarktes am 4. Dezember 13.00 bis 17.00 Uhr. Die Rathausgalerie und das Kreismuseum haben regulär geöffnet.

Während des Weihnachtsmarktes kommt es zu Straßensperrungen an der Nordseite des Marktes. Zudem sind die Parkplätze nur eingeschränkt nutzbar.

Änderungen vorbehalten!

Programm:

FREITAG, 25. NOVEMBER

• 17.30 – 17.45 Uhr die Kinder begrüßen den Weihnachtsmann an der Hängebrücke, anschließend Lampionumzug zum Markt mit dem Spielmannszug Mutzschen e. V.

• 18.00 Uhr Oberbürgermeister Matthias Berger und der Weihnachtsmann eröffnen den Grimmaer Weihnachtsmarkt und zünden die Lichter an. Im Anschluss Weihnachtsmannsprechstunde

• 18.15 Uhr musikalischer Abendausklang mit DEAC.acoustix

SONNABEND, 26. NOVEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«

• 14.45 Uhr Alpaka-Fütterung mit den »Muldental Alpakas«

• 14.50 Uhr Weihnachten mit der Striegistaler Heimatgruppe

• 16.15 Uhr Tanzshow des Tanzclubs Blau- Gelb Grimma e. V.

• 16.30 Uhr Knüppelkuchenbacken mit der Jugendfeuerwehr

• 17.00 Uhr Gedanken zum Advent – mit musikalischer Begleitung des Posaunenchors Grimma

• 18.15 Uhr weihnachtliche Saxophon- Klänge von Jens Lübeck

SONNTAG, 27. NOVEMBER (verkaufsoffener Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr)

• 13.30 Uhr öffentliche Stadtführung mit Frank Ziegra* (Marktbrunnen)

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt «

• 14.45 Uhr Alpaka-Fütterung mit den »Muldental Alpakas«

• 15.00 Uhr Zauberhafte Mitmach-Märchen mit der »Märchenfee Lia«

• 17.00 Uhr Der Weihnachtsmann ist zu Besuch

• 17.00 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der katholischen Kirche Grimma

• 17.45 Uhr Weihnachtsparty mit »Golle und Marie B.«

MONTAG, 28. NOVEMBER

• 14.30 – 17.00 Uhr Malstraße

• 15.30 Uhr »Und im Advent wird vorgelesen« – ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek

• 16.30 Uhr KlingKids singen Lieder aus dem Weihnachtsmusical »Endlich mal was los in Bethlehem«

• 17.15 Uhr weihnachtliche Saxophon-Klänge mit Felix

DIENSTAG, 29. NOVEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt «

• 14.30 – 16.00 Uhr Autogrammstunde mit RB-Maskottchen Bulli & Fußball-Tipps des FC Grimma

• 15.15 Uhr »Camillo, Casper & Co.« Puppenund Marionettentheater

• 16.15 Uhr »Das ist Magie« Kinderzaubershow mit Magier Stefan Gärtner

• 17.30 Uhr Turmblasen mit dem Jugendblasorchester Grimma e. V.

MITTWOCH, 30. NOVEMBER

• 15.00 Uhr Programm der Kindertagesstätte »Am Grimmaer Schwanenteich«

• 15.30 – 17.30 Uhr »In der Weihnachtsbäckerei« mit der Konditorei »Tortenträumerei«

• 15.45 Uhr Kommt wir singen Weihnachtslieder!

• 17.00 Uhr Impressionen des TanzSportZentrums Muldental e. V.

DONNERSTAG, 1. DEZEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«

• 15.00 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte »Tausendfüßler«

• 16.15 Uhr Geben Sie Tieren ein Zuhause!

• 17.00 Uhr Blechbläsermusik der Musikschule Landkreis Leipzig

FREITAG, 2. DEZEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«

• 15.30 Uhr »Mutzschener Zwergenland«

• 16.45 Uhr Die »Grimmaer Schmerzbuben«

• 18.15 Uhr musikalischer Abendausklang mit Straßenmusiker Richard

• 19.00 Uhr Gastauftritt der »Dazzling Flights«

SONNABEND, 3. DEZEMBER

• 14.00 – 17.00 Uhr Kinderangebote mit den Vereinsmitgliedern der Rathausgalerie

• 11.00 – 13.00 Uhr Ponyreiten um den Markt (wetterabhängig)

• 15.15 Uhr Krippenspielaufführung der Elim Gemeinde »Der Engel mit dem Stoppelbart «

• 16.15 Uhr Geben Sie Tieren ein Zuhause!

• 17.00 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der Elim Gemeinde Grimma

• 18.15 Uhr weihnachtlicher Big Band Sound mit »Black and White«

3. bis 4. DEZEMBER

Modelleisenbahnausstellung des Modellbahnclubs Roßwein im Rathaussaal* jeweils 11.00 – 19.00 Uhr
Kunsthandwerk zum Bestaunen und Erleben im Rathausfoyer jeweils 11.00 – 19.00 Uhr

SONNTAG, 4. DEZEMBER

• 13.00 – 17.00 Uhr Tag der offenen Tür im Sparkassenmuseum, Markt 13

• 13.30 Uhr öffentliche Stadtführung mit Rudolf Brendel* (Marktbrunnen)

• 14.00 – 17.00 Uhr Kinderangebote mit den Vereinsmitgliedern der Rathausgalerie

15.00 Uhr »Grimmaer Weihnachtsstollen im Test«
• 15.00 – 17.00 Uhr Ponyreiten um den Markt (wetterabhängig)

• 17.00 Uhr Der Weihnachtsmann ist zu Besuch

• 17.30 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der ev.- luth. Kirchgemeinde Grimma

• 18.00 Uhr Brassquintett »BrassConAction « aus Dresden

STOLLENAKTION

4. Dezember, 15.00 Uhr, »Grimmaer Weihnachtsstollen im Test« mit Uwe Fischer & Katja Möckel von der HITRADIO RTL Morningshow

Oberbürgermeister Matthias Berger, Moderatorin Katja Möckel und der Konditormeister Bernd Haferkorn küren den besten »Grimmaer Weihnachtsstollen«. Radiomacher Uwe Fischer führt durch die spannende Entscheidungsshow. Teilnehmer können ihren Stollen bis zum 2.12. in der Tourist-Information abgeben. Im Anschluss haben die Gäste des Weihnachtsmarktes die Gelegenheit, die Stollen mit einer Tasse Kaffee zu verkosten. Der Erlös geht an die Kindertagesstätte »Krümelburg « Haubitz.

MONTAG, 5. DEZEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr Basteln mit den Mitgliedern des Mehrgenerationenhauses »Alte Feuerwehr«

• 15.15 Uhr »The Perays« Kindermitmachshow

• 16.30 Uhr Showeinlage des Tanzclubs Blau-Gelb Grimma e. V.

• 17.30 Uhr »Weihnachtslieder aus aller Welt« mit der Musikschule Landkreis Leipzig

NIKOLAUSTAG, DIENSTAG, 6. DEZEMBER

14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«
• 15.15 Uhr Die FitKids der Sport- & Spiel- Kindertagesstätte »Sprungbrett« laden zum fröhlichen Tanzen

• 16.00 Uhr »Und im Advent wird vorgelesen « – ein literarischer Adventskalender der Bibliothek

• 17.30 Uhr Turmblasen mit dem Jugendblasorchester Grimma e. V.

MITTWOCH, 7. DEZEMBER

• 14.15 Uhr Weihnachtslieder vom Chor des Gymnasiums St. Augustin

• 15.00 Uhr Auftritt der Kindertagesstätte »Zwergenland« Grimma-West

• 15.30 – 17.30 Uhr »In der Weihnachtsbäckerei« – mit der Konditorei »Tortenträumerei «

• 16.00 Uhr Programm der Kindertagesstätte »Gans schön fit« Nerchau

• 17.00 Uhr Impressionen des TanzSport-Zentrums Muldental e. V.

DONNERSTAG, 8. DEZEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«

• 15.30 Uhr »Und im Advent wird vorgelesen« – ein literarischer Adventskalender der Stadtbibliothek Grimma

• 16.00 Uhr Programm der Hortkinder »Gans schön fit« Nerchau

• 17.00 Uhr Impressionen des TanzSport-Zentrums Muldental e. V.

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«

• 15.15 Uhr Die FitKids der Sport- & Spiel- Kindertagesstätte »Sprungbrett« laden zum fröhlichen Tanzen

• 16.00 Uhr »Und im Advent wird vorgelesen « – ein literarischer Adventskalender der Bibliothek

• 17.30 Uhr Turmblasen mit dem Jugendblasorchester Grimma e. V.

FREITAG, 9. DEZEMBER

14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt«
• 15.30 Uhr Programm der Kindertagesstätte »Bienenhaus« Döben und der Kindertagesstätte »Krümelburg« Haubitz

16.15 Uhr Weihnachtsprogramm mit Schülern der Orchesterschule des Jugendblasorchesters Grimma e. V. und den Musikförderklassen der Oberschule Grimma
• 18.15 Uhr Singer-Songwriter Björn Martins auf Heimatbesuch: Der in Grimma geborene Gitarrist und Sänger Björn Martins arbeitet u. a. als Song-Autor für Künstlerinnen und Künstler wie Anna-Carina Woitschack und Ross Antony.

SONNABEND, 10. DEZEMBER

• 14.30 – 17.30 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt «

• 14.45 Uhr Alpaka-Fütterung mit den »Muldental Alpakas«

• 15.15 Uhr Chorkonzert der Gesangsgruppe Grimma

• 17.00 Uhr Gedanken zum Advent – ein Beitrag der ev.-luth. Kirchgemeinde Grimma

• 18.00 Uhr Weihnachten mit dem Orchester Liebertwolkwitz e. V.

SONNTAG, 11. DEZEMBER

(verkaufsoffener Sonntag 13.00 bis 18.00 Uhr)

13.30 Uhr Grimmas historische Altstadt entdecken – öffentliche Führung mit Martina Hättasch* (Marktbrunnen)
• 14.30 – 17.00 Uhr »Haraldinos Wichtelwerkstatt «

• 14.30 Uhr weihnachtliche Gitarrenmusik von Julia Mader

• 14.45 Uhr Alpaka-Fütterung mit den »Muldental Alpakas«

• 15.00 Uhr Hänsel und Gretel im Rathaussaal*

• 16.00 Uhr Unterhaltungsshow mit »Tiagolino Events«

• 17.00 Uhr Der Weihnachtsmann ist zu Besuch

• 17.00 Uhr Gedanken zum Advent mit der Adventgemeinde Grimma

• 17.30 Uhr tänzerischer Weihnachtszauber mit dem TanzSportZentrum Muldental e. V.

• 18.00 Uhr: »Rathausblasen« mit dem Jugendblasorchester Grimma e. V.

• 19.00 Uhr Glühweinparty zum Abschluss des Weihnachtsmarktes mit Happy-Hour und Verkaufsaktion der gebrauchten Dekorationsweihnachtsbäume
* Unkostenbeitrag. Änderungen vorbehalten.

Anzeige

Weitere Nachrichten