Dringend Zeugen nach Unfall in Grimma-West gesucht

0
1281

Grimma. Am Montagvormittag gab es in der August-Bebel-Straße Ecke „Am Wolfsgraben“ einen Unfall zwischen einem Pkw und einem Radfahrer.

Der Fahrer (70) eines VW Tiguan befuhr die Siedlerstraße in Richtung August-Bebel-Straße. Er überquerte diese, um auf der Straße „Am Wolfsgraben“ weiterzufahren. Dabei übersah er offenbar den Fahrradfahrer (34), stieß mit ihm zusammen. Dieser stürzte, verletzte sich leicht und musste in einem Krankenhaus ambulant behandelt werden.

Bei dem Radfahrer handelt es sich um einen afghanischen Bürger, welcher der deutschen Sprache nur sehr mäßig mächtig ist. So konnten die den Unfall aufnehmenden Beamten nicht erfahren, aus welcher Richtung er kam.
Zu diesem Unfall sucht die Polizei Zeugen, die Hinweise zum genauen Unfallhergang und insbesondere zur Fahrtrichtung des Radfahrers geben können. Diese werden gebeten, sich an das Polizeirevier Grimma, Köhlerstraße 3, Telefon 03437/708925-100 zu wenden.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here