Zeitungsmüll im Klosterholz abgeladen

0
5448
Foto: privat

Grimma. Wieder einmal wurde im Wald illegal Müll entsorgt.

Nicht nur der Anblick ist ernüchtern, sondern auch die schiere Masse die der Landkreis und die Kommunen jährlich auf Kosten des Steuerzahlers entsorgen muss. Der Landkreis Leipzig ist für den wilden Müll außerhalb der geschlossenen Ortschaften zuständig. Innerhalb der Ortsgrenzen kümmern sich die Städte und Gemeinden um die Ordnung und Sauberkeit.

In diesem Fall wurden ganze Bündel Zeitungen nahe des Waldwinkels im Klosterholz illegal entsorgt. Dieser Müll ist Anwohnern und Spaziergängern am Montagmorgen gegen 6.30 Uhr aufgefallen. Wahrscheinlich wäre der Weg zum Altstoff-Sammelhof genauso weit gewesen wie in den Wald, denn der liegt nur wenige hundert Meter in Grimma Süd entfernt. Wer den Müll abgeladen hat ist derzeit noch unklar. Das Grimmaer Ordnungsamt geht dem nach.

Anzeige

Weitere Nachrichten