Die Grundschule Nerchau unterstützt Aktion „Kinder helfen Kindern“

0
695
Foto: Stadt Grimma

Nerchau. Die Weihnachtszeit steht vor der Tür und somit auch die Hilfsaktion „Kinder helfen Kindern“ der Hilfsorganisation ADRA Deutschland e.V. In diesem Jahr werden die Päckchen aus Sachsen nach Mazedonien und Litauen gebracht.

Die Kinder und Eltern der Grundschule Nerchau haben sich aktiv beteiligt, indem sie die Geschenke mit kleinen Überraschungen, Süßigkeiten, Bastelsachen, Kuscheltieren und Mützen füllten. Viele der Kartons waren liebevoll gestaltet und bemalt, damit sich die Kinder noch mehr freuen können. „Die 45 Päckchen der Grundschule werden zusammen mit den vielen anderen Paketen aus Sachsen in Waisenhäuser, an arme und bedürftige Familien und in Grundschulen verteilt“, so Grundschullehrerin Susanne Weidner.

Anzeige
Anzeige

Weitere Nachrichten

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here