Rührige Bürgerinnen und Bürger gesucht

0
516
Ohne freiwillige Hilfe wäre vieles nicht möglich Foto: Gerd Altmann Pixabay

Landkreis Leipzig. Vorschläge für den Ehrenamtspreis 2022 des Landkreises Leipzig sind noch bis 30.09.2022 möglich

Die Ausübung eines Ehrenamts fordert von der oder dem Ausführenden sehr viel ab. Oftmals wird die eigene Freizeit in den Hintergrund gestellt, um sich mit ganzer Kraft der ehrenamtlichen Aufgabe zu widmen.

Um diese Bereitschaft und die oftmals langjährige und intensive Arbeit wertzuschätzen und zu ehren, möchte der Landkreis Leipzig wieder verdienstvolle Bürgerinnen und Bürger für ihre geleistete ehrenamtliche Tätigkeit im Jahr 2022 auszeichnen. Der Preis wird voraussichtlich anlässlich des Neujahrsempfanges 2023 durch den Landrat überreicht. Der Ehrenamtspreis wird an Einzelpersonen vergeben, die sich in folgenden Bereichen engagieren:

Anzeige
  • Brand- und Katastrophenschutz / Rettungsdienst
  • Jugend
  • Soziales
  • Sport
  • Gesellschaft/Politik/Wirtschaft
  • sonstige Vereine.

Kennen Sie eine Person, die sich mit grenzenloser Tatkraft engagiert? Die Vorschläge für den Ehrenamtspreis können durch jede natürliche oder juristische Person, jedoch nicht für sich selbst, eingereicht werden. „Bitte nutzen Sie das auf der Homepage des Landkreises Leipzig unter dem Suchbegriff „Ehrenamtspreis“ zur Verfügung stehende Formular.  Gern senden wir Ihnen dieses kostenfrei zu, bitten wenden Sie sich dazu an Frau Silke Benndorf (03433 241-1014) oder per Mail an kreistagsbuero@lk-l.de. Ihren Vorschlag senden Sie bitte bis zum 30.09.2022 (Poststempel oder E-Mail-Eingang) an„:
Landratsamt Landkreis Leipzig
Büro des Landrates / Büro Kreistag
Stauffenbergstr. 4
04552 Borna

Anzeige

Weitere Nachrichten