B6/B107: Kreuzung wird bei Altenbach voll gesperrt

0
1434
Symbolbild/pixabay

Altenbach. Fahrbahnerneuerung an Kreuzung B 6 / B 107 bei Altenbach

Am Montag, den 15. August, sollen Arbeiten zur Fahrbahnerneuerung am Kreuzungsbereich von B 6 und B 107 nördlich von Altenbach beginnen. Dabei erfolgt eine vollständige Instandsetzung der Asphaltdeckschicht. Nach Abschluss der Asphalterneuerung erhält die Fahrbahn eine neue Markierung. Die Arbeiten sollen voraussichtlich am 19. August abgeschlossen werden.

Während der Arbeiten muss die Kreuzung voll gesperrt werden. Die Umleitungsführung der Bundesstraße 6 aus Richtung Leipzig nach Wurzen erfolgt ab Machern über die K 8368 und die K 8366 über Zeititz wieder zur B 6 in Richtung Wurzen. In der Gegenrichtung wird der Verkehr analog geführt. Auf der B 6 aus Richtung Leipzig nach Torgau befindlicher LKW-Verkehr wird ab Machern weiträumig über die K 8367, die B 107 und die B 87 umgeleitet.

Anzeige

Für die Bundesstraße 107 ist aus Richtung Eilenburg die Umleitungsführung nach Wurzen bzw. Grimma über die K 8367 über Nepperwitz und Deuben zur B 6 geplant. Der Verkehr in Gegenrichtung wird analog umgeleitet.

Die Gesamtbaukosten für diese Maßnahme belaufen sich auf rund 24.000 Euro. Sie werden von der Bundesrepublik Deutschland getragen. Alle Verkehrsteilnehmer, insbesondere Unternehmen und Anwohner der Region, werden um Verständnis für die mit der Baudurchführung eintretenden Erschwernisse gebeten.

Anzeige

Weitere Nachrichten